Samstag, 20. August 2016

Einschulungsgeschenk für Bruder

Zu der Einschulungstüte aus dem letzten Post habe ich noch eine weitere für den Bruder angefertigt. Hier gab es dann natürlich kein weiteres Geschenk, sondern nur die kleine Tüte mit den "Star Wars"-Süßigkeiten. 

Die Verpackung habe ich sehr schlicht gehalten und lediglich den Namen des Bruders mit ausgestanzten Buchstaben aufgeklebt. Die kleine türkisfarbene Lasche dient zum Verschließen der Tüte und ist hinten mit einem kleinen Magneten versehen.


Samstag, 13. August 2016

Einschulungskarte

Die Einschulung des Sohnes meiner Freundin stand an. Selbstredend, dass ich für den Knaben neben einem Geschenk auch eine Karte zu überreichen hatte. Zugegebenermaßen interessierte sich der Beschenkte mehr für das Buch und die Beigaben in Form von Süßigkeiten als für die Karte: "Kerngesund" der Bursche, also! :-)) 

Anregungen für die Karte fand ich im Netz und wandelte sie ein wenig ab. Statt mit schwarzem Papier und echter Kreide zu hantieren, wählte ich ein entsprechendes Füllmuster aus dem Silhouette Store. Natürlich musste der Grußtext dann in weiß geschrieben werden, um den Tafellook perfekt zu machen. Die kleine Zuckertüte habe ich schnell noch selbst erstellt

Noch einen Buntstift mit schönem Papier aufgebracht und als kleines Accessoire einen abgestempelten Spitzer ausgeschnitten und mit Band und Öse befestigt....fertig! :-))

Auf dem in weiß eingepackten Geschenk kam die Karte schön zur Geltung. Eine Tüte in passenden Farben enthielt ein paar Süßigkeiten im "Star Wars"-Look! 



Mittwoch, 10. August 2016

Geburtstagskarte mit Sudoku-Rätsel

Obwohl ich nur sehr wenig Privates hier auf meinem Blog preisgebe, wird es mir mein Mann hoffentlich verzeihen, wenn ich Ihn heute hier als den absoluten "Sudoku"-Liebhaber oute.

Nichts lag für mich daher näher, als ihm sein diesjähriges Geburtstagsgeschenk als kleines Sudoku-Rätsel zu präsentieren. Im Internet findet man zahlreiche Vorlagen zum downloaden (sogar mit Lösung!). Diesen Umstand habe ich mir sofort zunutze gemacht, mir ein anspruchsvolles Rätsel herausgesucht und dieses dann in den von mir gewünschten Farben noch einmal in Tabellenform erstellt und auf weißem Papier ausgedruckt.

Er hatte ein wenig zu knabbern, hat das Sudoku aber schließlich gelöst. Mit Hilfe des Lösungscodes - natürlich auf dem Kopf und spiegelverkehrt auf der Karte aufgedruckt - fand er dann sehr schnell das eigentliche Geschenk heraus. :-)))

Montag, 1. August 2016

Steckenpferdchen-Challenge


Im Monat August lautet das Thema der Steckenpferdchen-Challenge "Aquarell"! Passenderweise sollte ich zeitgleich ein Hochzeits-Gästebuch anfertigen, das bereits für das Ausfüllen durch die Gäste vorgedruckte Seiten enthielt. Die "Themen-Anstöße" druckte ich in kleine Aquarell-Wolken in zartem Brombeer- und Taupe-Ton. Das Album wurde in Form einer verdeckten Spiralbindung gefertigt und mit einem wunderschönen, changierenden brombeerfarbenen Leinen bezogen. Dieser Farbton ist leider auf den Fotos nicht so gut zu erkennen. :-((

Schaut auch unbedingt bei meinem Designteam-Kolleginnen vorbei und lasst Euch inspirieren. Macht mit und gewinnt!



Mittwoch, 27. Juli 2016

Kino-Gutschein

Kaum war der Reise-Gutschein für Mallorca fertiggestellt, musste der nächste Gutschein gestaltet werden. Dieses Mal sollte er nicht für eine Reise, sondern statt dessen für einen gemeinsamen Kino-Besuch sein.

Da die Geschenkkarte für den Geburtstag eines Mannes gedacht war, verwendete ich schöne Aqua-Töne in Kombination mit weiß und schwarz.

Diejenigen meiner Leser, die auch den "Papierbezirk" (meinen alten Blog) regelmäßig besucht haben, wird auffallen, dass ich eine derartige Karte in etwas anderer Form schon einmal angefertigt habe. Ja, manchmal muss man sich auch einmal selbst liften! :-))



Sonntag, 24. Juli 2016

Reise-Gutschein

Eine Karte für eine Dame zu deren 75-jährigem Geburtstag war gewünscht. Diese sollte gleichzeitig als Geschenk gestaltet werden: ein Gutschein für eine Mallorca-Reise mit den Kindern!

Passend zum Alter verwendete ich Papiere in zartem Koralle und dunklem Lila. Auf der Front der Umschlagkarte platzierte ich einen ausgestanzten Geschenkkarton, aus dem eine kleine Karte herausschaut, auf der die persönlichen Glückwünsche notiert werden können.

Im Inneren der Umschlagkarte befindet sich der Geschenkgutschein, der - passend zu dem Ziel der Reise - in maritimen Farben und Elementen gestaltet ist.











Donnerstag, 30. Juni 2016

Steckenpferdchen-Challenge Juli




Für den beliebten Reisemonat Juli haben wir als Designteam des Steckenpferdchens das passende Thema Auf und Davon gewählt.

Bei der Umsetzung dieses Themas habe ich mich  an einen Post von Annika erinnert, bei dem sie diese wunderschönen Häuschen aus Papierdraht geformt hat. Diese Technik wollte ich unbedingt einmal ausprobieren.

Ich formte ein kleines Schiffchen und hinterlegte es mit den schönen Reprint-Papieren, die ich mir bei meinem letzten Besuch im Steckenpferdchen von Uschi mitgenommen hatte.
Auf Overheadfolie druckte ich in weiß eine alte Seekarte und befestigte sie mit Ösen auf einer mit sanft lilafarbenem Cardstock bezogenen Graupappe. Kleine Accessoires in Form von Stanzteilen zum Thema Meer runden das Ganze ab. Der tolle Stempelschriftzug Meeresbrise stammt aus dem aktuellen Stempelset von Annika

Das Graupappe-Bild hat die Maße 25,5 x17,0cm und eignet sich wunderbar als Gutschein-Grundlage für eine Reise. Auf der Rückseite kann bei Bedarf ein Umschlag aufgeklebt werden, in dem sich weitere Einzelheiten, Glückwünsche etc. befinden.