Samstag, 21. Mai 2016

Schlichte Geburtstagskarte

Für meine im letzten Post gezeigte Buchverpackung habe ich einen Spruch abgestempelt, den ich einfach zu schön finde und gleich noch einmal für eine simple Geburtstagskarte verwenden musste. Und wieder ist es das strahlende grüne Papier, das zum Einsatz kommt, zusammen mit dem passenden Embossingpulver. Zusammen mit weiß lässt sich hier wunderbar grau kombinieren und Streifen gehen auch fast immer! :-))




Kommentare:

  1. Ach Conny, was soll ich sagen? Tolle Karte...bin ganz verliebt in dieses wunderbare Grün!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Zauberhaft schlicht, edel und fein!
    Sonnige und liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine tolle Farbkombi! Wie heißt das Grün?
    LG, RuthT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ruth,
      es handelt sich hierbei um ein Papier, dass ich bei "Top Lamination" kaufe. Die Farbe nennt sich "Limette" aus der "Popset"-Papierserie.
      Liebe Grüße
      Cornelia

      Löschen
    2. Danke schön, da schau ich mal!
      LG, RuthT

      Löschen