Montag, 6. Juni 2016

Save the date

Bei den folgenden "Save-the-date"-Karten habe ich mal wieder auf das wunderschöne taupefarbene Papicolor-Papier zurückgegriffen, das es in vielen verschiedenen Farben beim Steckenpferdchen zu kaufen gibt. Man erhält es in unterschiedlichen Papier- und Kartenformaten. Für mich ist es DAS Papier, wenn ich Karten in größeren Stückzahlen anfertigen möchte und auch noch passende Umschläge benötige. Das Papier und die Umschläge sind nicht in allen Größen im Onlineshop zu finden. Bei Interesse einfach Uschi vom Steckenpferdchen kontaktieren!

Ich habe mich hier für den Farbton "taupe" entschieden. Ganz schlicht sollten die "Save-the-date"-Karten werden, aber nicht langweilig. Letzteres versuchte ich zum einen durch eine in weiß gedruckte, interessante Schriftart zu erreichen, die ich von links nach rechts über den Rand hinaus gedruckt habe. Beim Datum kam dann mal wieder meine Cameo zum Einsatz, die den Termin aus dem Papier ausstanzte. Am linken Rand schnitt ich ich - ebenfalls mit der Cameo - ein längliches Rechteck weg und füllte diesen Raum mit einem Pergamentstreifen, auf welchem der Hinweis auf die folgende Einladung sowie eine Kontaktadresse aufgedruckt war.




Kommentare:

  1. Super edel und in Natura noch viel genialer. Extrem raffiniert mit dem Pergamentstreifen! Großes Kino, Conny! GLG Anni

    AntwortenLöschen
  2. Super schön und sehr geschmackvoll... wie immer

    GLG Uschi

    AntwortenLöschen