Samstag, 13. August 2016

Einschulungskarte

Die Einschulung des Sohnes meiner Freundin stand an. Selbstredend, dass ich für den Knaben neben einem Geschenk auch eine Karte zu überreichen hatte. Zugegebenermaßen interessierte sich der Beschenkte mehr für das Buch und die Beigaben in Form von Süßigkeiten als für die Karte: "Kerngesund" der Bursche, also! :-)) 

Anregungen für die Karte fand ich im Netz und wandelte sie ein wenig ab. Statt mit schwarzem Papier und echter Kreide zu hantieren, wählte ich ein entsprechendes Füllmuster aus dem Silhouette Store. Natürlich musste der Grußtext dann in weiß geschrieben werden, um den Tafellook perfekt zu machen. Die kleine Zuckertüte habe ich schnell noch selbst erstellt

Noch einen Buntstift mit schönem Papier aufgebracht und als kleines Accessoire einen abgestempelten Spitzer ausgeschnitten und mit Band und Öse befestigt....fertig! :-))

Auf dem in weiß eingepackten Geschenk kam die Karte schön zur Geltung. Eine Tüte in passenden Farben enthielt ein paar Süßigkeiten im "Star Wars"-Look! 



1 Kommentar:

  1. Die wohl schönste Glückwunschkarte, die das Frettchen bekommen hat.... Hab nochmals 1000 Dank, Conny. Und die Starwas Süßigkeiten sind hier wie ein 'Faser' eingeschlagen :)))
    Anni

    AntwortenLöschen