Mittwoch, 7. Dezember 2016


Türchen No° 7


Aus der vorweihnachtlichen Zeit sind Windlichte, die die Räumlichkeiten in ein wunderbares Licht tauchen,  nicht wegzudenken. Es gibt sie in allen erdenklichen Formen, Materialien und Farben. Und auch die Herstellung aus Pergamentpapier, welches das Kerzenlicht so wunderbar durchscheinen lässt, ist nichts Neues.

Die Reise durchs weite Netz hat mich dann dennoch dazu veranlasst, mich an diesem Material noch einmal in etwas moderner Form zu versuchen. So entdeckte ich im Internet Windlichte aus Pergamentpapier in ganz geraden Formen mit graphischen Ausschnitten. Bei diesen Ausschnitten musste ich sofort an die wunderschönen Mixed Media Dies von Tim Holtz denken.

Ich habe mich an zwei Formen versucht: einer viereckigen und einer runden! Die Fotos und eine kleine Anleitung (sofern nötig) finden sich nachfolgend. Viel Spaß beim Nachbasteln!











Kommentare:

  1. Traumhaft , auf diese Idee wäre
    ich nie gekommen !!!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Kleine Kunstwerke, fantastisch!!!
    GLG Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Hammer !!!
    Eine schöne Vorweihnachtszeit LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Wunder-, wunderschön und eine sooo geniale Idee!
    Drück Dich Anni

    AntwortenLöschen
  5. Wow - traumhaft schön! Was für eine großartige Inspiration!
    GLG Julia

    AntwortenLöschen